Mutmaßliches Diebesgut aufgefunden

Im Rahmen einer Durchsuchung zu einem Strafverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls aus Hotel am 02.11.2017 konnte zahlreiches Diebesgut aufgefunden werden. U.a. wurde eine schwarze Schachtel mit zwei Rallye-Uhren der Marke Hanhart sowie eine Metallschachtel mit NVA-Orden sichergestellt. Es ist davon auszugehen dass es sich um Diebesgut handelt. Diese Gegenstände konnten bislang noch keiner Straftat zugeordnet werden.

Wenn Sie Gegenstände wiedererkennen bzw. Hinweise zum Eigentümer machen können, melden Sie sich bitte bei der EG Wohnungseinbruch, Tel. 07141/18 9.

zurück